Aquadir - Aquatrans - Nürenberg

Aquadir - Aquatrans - Nürenberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Aquadir - Aquatrans

Textildruck



Die beiden
Aqua-Textildruckfarben nutzen gemeinsame Pigment-Konzentrate. Als fertige Farben weisen sie jedoch völlig unterschiedliche Eigenschaften und Anwendungen auf, welche durch die speziellen Mischbasen und Aditive gesteuert werden.

Aquadir

ist eine wasserbasierte, seidenglänzende Polyurethan-Textilfarbe für einen angenehm tragbaren und elastischen Direktdruck. Unter Einsatz von Härter trocknet die
Farbe bei Raumtemperatur, bei einer IR-Trocknung wird kein Härter benötigt. Die empfohlene Temperatur beträgt 160°C.

Die Farbsorte
Aquadir und ihre Hilfs- und Zusatzmittel entsprechen der EU-Norm 71-3. Sicherheitsdatenblätter, die über alle sicherheitsrelevanten Daten informieren, einschl. der Kennzeichnung der aktuellen Gefahrstoffverordnung und den EU-Richtlinien sind jederzeit abrufbar. Kundenprüfungen in externen Labors nach ÖKOTEX-Standard Klasse 1 wurden erfolgreich bestanden.

Die Kennzeichnungen sind den jeweiligen Produktetiketten zu entnehmen. Die
Aquadir Farben und Hilfsmittel sind nicht brennbar. Aquadir ist für den Transferdruck
nicht geeignet.

   Verarbeitung: Gewünschten Farbton mit 2-10 % Pigment-Konzentraten in Mischweiß/Mischbase einrühren.
   Glanzgrad: Satiniert
   Deckkraft: Gut
   Verdünner: Kiwomix Aquaplus 10 oder Wasser je nach Anwendung
   Reiniger: Kiwoclean AQ 812 oder Wasser je nach Anwendung

Technisches Merkblatt


Farbkarte



Aquatrans

ist eine Wasserbasierte 1-Komponenten Polyuretan Textildruckfarbe für elastischen Transferdruck.

Das System besteht aus Pigment-Konzentrat sowie Mischweiß und Mischbase. Basen, Misch- und Deckweiß werden mit Pigment-Konzentraten zu der gewählten Transferdruckfarbe gemischt. Bitte beachten Sie, dass bei Bedruckstoff aus Baumwolle die Type M und für Polyester und Lycra die Type S zu verwenden sind.

Die Transfers können übertragen werden auf Baumwolle, Polyester und elastisches Lycra. Dazu sind die Angaben des Technischen Merkblattes Aquatrans genau einzuhalten. Nur die Pigment-Konzentrate sind für beide Aqua-Farbsysteme geeignet, die speziellen Eigenschaften der
Aquatrans Transferfarben werden nur durch die Mischung mit den dazu erforderlichen speziellen Aquatrans Basen und Aditiven erreicht. Die Farbsorte Aquadir und ihre Hilfs- und Zusatzmittel entsprechen der EU-Norm 71-3.

Sicherheitsdatenblätter, die über alle sicherheitsrelevanten Daten informieren, einschl. der Kennzeichnung der aktuellen Gefahrstoffverordnung und den EU-Richtlinien sind jederzeit abrufbar. Kundenprüfungen in externen Labors nach ÖKOTEX-Standard Klasse 1 wurden erfolgreich bestanden.

Die Kennzeichnungen sind den jeweiligen Produktetiketten zu entnehmen. Die
Aquadir Farben und Hilfsmittel sind nicht brennbar. Aquatrans ist für den Direktdruck nicht geeignet.

 Verarbeitung: Gewünschten Farbton mit 2-10 % Pigment-Konzentraten in Mischweiß/Mischbase völlig homogen mischen.
 Glanzgrad: Satiniert
 Deckkraft: Gut
 Verdünner: Kiwomix Aquaplus 10 oder Wasser je nach Anwendung
 Reiniger: Kiwoclean AQ 812 oder Wasser je nach Anwendung

Technisches Merkblatt


Farbkarte


Für weitere Informationen kontaktieren Sie unseren Aussendienst oder schreiben uns eine  E-Mail



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü