Über uns - Rudolf Nürenberg GmbH Ihr Siebdruckfachhändler

Für Sie im Verbund der
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Kontakt
Historie
_________________________________________________________________________________________
1901
Am 1. April 1901 gründete der 1874 geborenen Buchbindermeister Adolf Nürenberg auf dem Westenhellweg in Dortmund eine Buchbinderei und Bildeinrahmung. Wegen der nahe gelegenen Schulen gehören bald auch Schreibwaren, und Mal- und Zeichen- und Schulbedarf zum Sortiment.
1930
Sohn Rudolf Nürenberg geb. 1909 übernimmt die Firma und verlegt den Betrieb in die Brügmannstrasse in Dortmund, direkt gegenüber der Handwerks- und Kunstgewerbeschule
1943
Das Geschäft wird durch einen Bombenangriff zerstört
1946
Neueröffnung nach dem Krieg durch Rudolf Nürenberg und seiner Ehefrau Regina Nürenberg in Dortmund-Aplerbeck auf der Wittbäuckerstrasse.
1949
Umzug zurück in die Dortmunder Innenstadt auf die Kuckelke
1959
Eintritt des Sohnes Rudi Nürenberg in die Firma
1961
Gründung des Marabu-Siebdruckstützpunkt durch Rudi Nürenberg mit Unterstützung seiner Ehefrau Marion Nürenberg. Der Beginn des Verkaufs von Siebdruckmaterialien
1979
Die Siebdruckabteilung findet ihren neuen Standort in der Koerstrasse in Dortmund-Wambel.
1990
Tochter Regina Nürenberg und Sohn Rolf Nürenberg steigen in den Betrieb ein. Gleichzeitig zieht die Siebdruckabteilung in den heutigen Standort in Dortmund in der Dechenstrasse im Gewerbegebiet Westfaliastrasse.



© 2018 Rudolf Nürenberg GmbH | Dechenstr. 9 | 44147 Dortmund | Tel. 0231/824086
Impressum         Datenschutz
Zurück zum Seiteninhalt